Tickets hier!

Programm

Hier zeigen wir Ihnen bereits eine sneak preview des erstklassigen Kongressprogramms der architectureworld 2017, dieses wird den Architektenkammern zur Anerkennung als Fortbildungsveranstaltung vorgelegt. Weiteres wird hier peu á peu veröffentlicht...

Mittwoch, 08. November 2017

Bedeutung der internationalen Hotelketten für die Hotelindustrie und Auswirkungen auf Privathotels

Gert Prantner

RIMC International Hotels & Resorts GmbH, Bühne 1

 

 

 

Dream. Design. Deliver.

Dipl.-Ing. Arch. Lars Krückeberg

GRAFT Gesellschaft von Architekten mbH, Bühne 2

 

 

Welches Designkonzept passt zu welchem Hoteltyp?

Corinna Kretschmar-Joehnk

JOI- Design GmbH, Bühne 1

 

 

Ein Leben für die Architektur - Die Höhen und Tiefen von gmp-Architekten

Prof. Dr. h. c. mult. Meinhard von Gerkan

gmp Architekten von Gerkan, Marg und Partner, Bühne 2

 

 

 

Modernisierung, Umbau und Erweiterung von Hotelbauten unter laufendem Betrieb

Uwe Splieth GmbH, Bühne 1

 

 

 

Tektonik in Bezug auf Integration und Freistellung

Prof. Dipl.-Arch. Holger Kehne

Plasma Studio, Bühne 2

 

 

Donnerstag, 09. November 2017

Adaptive Fassaden, bionisch konstruiert - Einblick in Forschungsergebnisse

Susanne Gosztonyi

, Bühne 2

 

 

 

Wellnessbereiche in der Hotellerie

Prof. Dipl.-Arch. Holger Kehne

GOCO Hospitality, Bühne 1

 

 

 

Nachhaltiges Bauen weiter gedacht – Das DGNB Zertifikat für Hotelgebäude

Johannes Stöbe

DGNB e.V., Bühne 1

 

 

Kraft-Wärme Kopplung, umweltfreundlich Strom und Wärme produzieren und Geld verdienen

Marian Braue

MWB Power GmbH, Bühne 1

 

 

 

Heute für morgen bauen – Nachhaltiges Bauen weiter gedacht.

Johannes Stöbe

DGNB e.V., Bühne 2

 

 

 

Vortrag von Moshe Safdie mit anschließender Verleihung des Milestone-Awards

Safdie Architects, Bühne 2

 

 

 

Änderungen vorbehalten.